3rd German Pharm-Tox Summit

FJW Science Slam

Hipstergene, Darm mit Charme oder Hodenknackerfische - solchen Phänomenen begegnet man wohl nur bei Science Slams.

Bei diesem Kurzvortragsturnier geht es darum, in maximal 7 Minuten das eigene Forschungsthema so verständlich, anschaulich und mitreißend wie möglich zu präsentieren.

Ob mit Powerpoint-Präsentation, Requisiten oder ganz ohne Hilfsmittel - das Ziel ist es die Herzen und Hirne des Publikums zu gewinnen. Denn dieses gibt nach jedem Vortrag eine akustische Bewertung mittels Händen und Füßen ab und entscheidet somit wer der erste FJW Slam-Champion wird.

Warum solltet Ihr Euch bewerben?

Es winkt die einmalige Chance einen bleibenden Eindruck mit Eurem Forschungsthema und Eurer Person zu erzeugen. Die besten Slammer, die am 28.2.2018 auf unserer Bühne stehen werden mit einer Urkunde und einem Preisgeld (1. Platz: 300€, 2. Platz. 200€ und 3 Platz: 100€) geehrt.

Wie könnt Ihr Euch bewerben?

Schickt uns bis zum 10. Januar 2018 eine kurze persönliche Bewerbung (z.B. Abstract, Video, Soundfile, etc.), warum und mit welchem Forschungsthema ihr auf der Bühne des ersten FJW Science Slams stehen wollt: fjw@dgpt-online.de

Wann und wo findet der FJW Science Slam statt?

Der FJW Science Slam findet am 27. Februar 2018 (ab ca. 19.30) auf dem 3. Deutschen Pharm-Tox Summit in Göttingen im Rahmen unseres DGPT Forumtreffens statt. Die genaue Location geben wir in den nächsten Wochen bekannt.